Dark Castle
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Paranormale Themen
 
StartseitePortalGalerieSuchenAnmeldenLogin

 

 Der wahre Osterhase

Nach unten 
AutorNachricht
KaLiShHo
Admin
KaLiShHo

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 08.12.18

Der wahre Osterhase Empty
BeitragThema: Der wahre Osterhase   Der wahre Osterhase EmptySo Sep 15, 2019 7:38 pm

Osterhasen gibt es doch….

Klein Mümmelmann dachte immer, daß er ein wahrer Osterhase wäre, oder wenigstens noch zu einem werden würde, aber alles kam anscheinend anders. Seine Eltern hatten ihm immer erzählt, daß zuerst das Ei war, dann erst der Osterhase. Überglücklich hätten sie ihn dann in die Arme genommen, als sie sahen, was für ein liebes kleines Häschen das Ei enthüllte, als es endlich aufplatzte.
An seinem 4. Geburtstag machte er sich dann auf in die Welt. Zur Schule mußte er ja, wie es sich gehörte. Er wollte allerdings lieber Abenteuer erleben.

Die Schule machte ihm zwar halbwegs Spaß, aber sie war auch streng.
Da passierte es dann, mitten im Unterricht, das er ein Ei legt, welches auch noch durch den Klassenraum rollte. Alle lachten ihn aus, und er fühlte sich total verletzt, und verstand die Welt nicht mehr.

Völlig betrübt und von sich selber enttäuscht, schlich er nach Hause. Auf dem Weg dahin erschreckten ihn aber einige Klassenkameraden, die sich weiterhin lustig über ihn machten.
Er rannte weg, so schnell er konnte, nach Hause. Seine Eltern standen schon da, in freudiger Erwartung, wie sein erster Tag war. Er aber sagte nicht, rannte in sein Zimmer und war nur noch betrübter.

Seine Eltern schauten unterdessen in sein Zimmer, und sahen voller Schreck, ein Ei, anstatt ihn, in seinem Bett liegen.
Er aber was schon wieder unterwegs, weil er es nicht glauben wollte, daß die Welt wirklich so böse ist.
Er schaute sich gerade die Stadt an, da passierte es schon wieder, daß er ein Ei legte.
Es rollte weg, und er rannte weg um sich zu verstecken.
Ein Menschenkind kam herbei und sah das Ei.
Das kleine Mümmelchen hatte sich versteckt, da es wieder einmal nur Spott erwartete.
Aber was war das denn? Das Menschenkind freute sich über das Ei und lockte das Häschen herbei.

Klein Hasilein wurde völlig überrascht, als es dann plötzlich in allen Zeitungen zu sehen war.
Es freute sich unbändig, und gab sogar Interviews.
Für einen kurzen Augenblick, als der Kleine gerade auf der Bühne stand, dachte er wieder einmal, daß alles umsonst sei, aber es kam doch noch anders als gedacht, als er zu Hause ankam.
Vorsichtig, neben sich liegend ein Ei, öffnete er die Tür, sah seine Eltern, die sich fast noch mehr freuten, als er selber.
Sie nahmen ihren Sohn in die Arme. Alle freuten sich und ein neuer, wahrer Osterhase war geboren.



Nach oben Nach unten
https://dark-castle.forumieren.de
 
Der wahre Osterhase
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dark Castle :: Kreativ - Forum :: Aus eigener Feder-
Gehe zu: