Dark Castle
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Paranormale Themen
 
StartseitePortalGalerieSuchenAnmeldenLogin

 

 Larry Brent - Romanheft 006: Der Fluch der "blutenden Augen"

Nach unten 
AutorNachricht
KaLiShHo
Admin
KaLiShHo

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 08.12.18

Larry Brent - Romanheft 006: Der Fluch der "blutenden Augen" Empty
BeitragThema: Larry Brent - Romanheft 006: Der Fluch der "blutenden Augen"   Larry Brent - Romanheft 006: Der Fluch der "blutenden Augen" EmptySa Aug 21, 2021 11:32 pm

Larry Brent macht Urlaub in London. Als er in einer Geisterbahn fährt, setzt sich eine Inderin neben ihn, die kurz darauf stirbt. Larry glaubt nicht so recht an einen Unfall und tatsächlich wird kurz darauf ein Anschlag auf den PSA-Agenten verübt. Larry entkommt mit knapper Not, doch in seinem Hotelzimmer, lauert schon der nächste Gegner. Auch diesen überwindet Brent. Als er am nächsten Tag noch mal zur Geisterbahn fährt ist diese verschwunden. Doch der Inspektor, der den Fall bearbeitet, hat herausgefunden, wo die Inderin namens Hira gewohnt hat. Ihr Vater, ein reicher indischer Kaufmann, ist gleichzeitig der Führer einer Sekte, die der Totengöttin Kali dient. Weil Larry einem englischen Forscher namens Robertson zum Verwechseln ähnlich sieht, sollte er entführt und zu Rasmandah, dem Sektenguru gebracht werden, um diesen zu den ‚blutenden Augen' zu führen, die in einem indischen Tempel verborgen sein sollen. Im Haus des Inders erfährt Larry, dass Hira nicht tot, sondern nur scheintot ist. Larry wird mit einer Sauerstoffflasche in eine Kiste gesteckt und nach Indien gebracht. Dort wird er von einem Freund Robertson befreit. Waverlean besitzt die blutenden Augen, Edelsteine, die aus dem Kopf einer Kalistatue stammen. Zusammen mit seinem Hausgott Swomi, einem hypnotisierten Asiaten, der unter dem Bann Rsamandahs steht, will der fanatische Inder, die blutende Augen an sich nehmen. Waverlean täuscht seinen eigenen Tod vor. Als Rasmandah mit seinen Dienern das Anwesen Waverleans stürmt, tötet er den Arzt, des Hausbesitzers. Larry stürzt sich auf den Hausgott Swomi, der in die Schussbahn seines Meisters gerät. Außer Kontrolle packt Swomi seinen ehemaligen Meister und erwürgt ihn. Swomi erliegt seinen Schussverletzungen. Die Mitglieder der Sekte, werde von der Polizei verhaftet.

_________________
Credendo Vides
Nach oben Nach unten
https://dark-castle.forumieren.de
 
Larry Brent - Romanheft 006: Der Fluch der "blutenden Augen"
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dark Castle :: Unterhaltung für die Ohren und Augen :: Bücher-Eck-
Gehe zu: